down AfD BW | Kreisverband Bodenseekreis

Weidel: Die Deutschen müssen für Merkels Weltrettungspolitik teuer bezahlen

KV-BODENSEE - 04.10.2016
Berlin, 30. September 2016. Zur angekündigten Beitragserhöhung bei den privaten Krankenkassen erklärt AfD-Bundesvorstandsmitglied Alice Weidel: „Die Deutschen merken allmählich, dass sie auf ganzer Linie für Merkels Weltrettungspolitik werden zahlen müssen. Die gesetzlich Versicherten haben sich darauf einzustellen, dass sie die Gratis-Krankenversicherung der zahllosen Migranten mit ihren Steuern und Beiträgen mitfinanzieren müssen. Nun trifft es auch die privat Versicherten, die einen Beitragsschock erleben werden. Da Merkel und EZB-Chef Draghi die maroden Südländer über eine radikale Nullzinspolitik im Euro halten wollen, können die privaten Kassen nicht mehr genug Kapitalerträge aus ihren Rückstellungen generieren. Dafür müssen nun die Versicherten in Deutschland das Portemonnaie weit aufmachen. Die Beitragssätze werden zum Jahreswechsel massiv steigen im Schnitt um elf bis zwölf Prozent. Staatliche Eingriffe in die Preisgestaltung, wie sie von einigen Unions-Politikern gefordert werden, wären nur ein Herumkurieren am Symptom. Die unsägliche Niedrigzinspolitik der EZB muss hingegen umgehend beendet werden. Sie nutzt niemandem, aber schädigt Sparer, Versicherte und Versicherer.“
https://www.alternativefuer.de/weidel-die-deutschen-muessen-fuer-merkels-weltrettungspolitik-teuer-bezahlen/
Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Resolution „Mut zu Deutschland“

calendar 12.06.2024 user KV-BODENSEE
Die Vorgänge vor und nach der EU-Wahl lassen auch die Bürger am Bodensee nicht kalt. Dr. Rainer Rothfuß aus dem benachbarten Lindau stellt auf YouTube eine Resolution „Mut zu Deutschland“ vor, die der Landesverband Bayern auf dem kommenden Bundesparteitag zur Abstimmung stellen wird. Hier ist...
right   Weiterlesen

Die gewählten Kreis- und Gemeinderäte der AfD

calendar 10.06.2024 user KV-BODENSEE
Die Kommunalwahl ist ausgezählt. Hier sind die gewählten Kreis- und Gemeinderäte der AfD: Kreistag Die sieben Kreisräte der AfD sind: Dr. Ralf Döschl Detlev Gallandt Andreas Piekniewski Christoph Högel Hans-Diether Roth Hans-Jörg Willmann Justus Janzen Gemeinderat Friedrichshaf...
right   Weiterlesen

Feierstimmung bei den ersten Hochrechnungen

calendar 10.06.2024 user KV-BODENSEE
Mit einer berauschenden Wahlparty feierten wir im Bodenseekreis die Hochrechnungen des Wahlergebnisses. Nach vielen Wochen harter Arbeit und unermüdlichem Einsatz der ganzen AfD-Mannschaft für unsere Heimat konnten wir auch die Zahl der aufgewachten Menschen am Bodensee nach oben treiben. Mit mehr...
right   Weiterlesen

Entscheide Dich heute für Frieden!

calendar 09.06.2024 user KV-BODENSEE
Heute ist Wählen Pflicht für jeden, der seiner Verantwortung gerecht werden will. Lass den Frieden nicht an Deiner Bequemlichkeit scheitern!
right   Weiterlesen

Wahlkampfabschluss im Bodenseekreis

calendar 08.06.2024 user KV-BODENSEE
So schnell geht die Zeit vorbei, wenn man Spaß hat! Heute war der letzte Infostand auf dem Wochenmarkt in Überlingen am Bodensee und die letzte Flugrunde mit dem Banner deutschland-wohin.de. Wir danken allen, die uns unterstützt haben, und sei es auch nur mit einem verstohlenen Daumen-nach-oben b...
right   Weiterlesen

Bitte winken!

calendar 08.06.2024 user KV-BODENSEE
Am heutigen Samstag wird das Flugbanner mit der Aufschrift deutschland-wohin.de noch einmal kräftig durch die Lüfte getragen. Im Bodenseekreis werden die flanierenden Spaziergänger am nordwestlichen Ufer bei Überlingen und Uhldingen voraussichtlich gegen 11 Uhr mit dieser Botschaft gegrüßt, be...
right   Weiterlesen

Haben unsere Botschaft in die Wolken geschrieben

calendar 07.06.2024 user KV-BODENSEE
Wenn die Wahlplakate abgerissen und verschmiert werden, wenn die Lokalzeitung ein Zerrbild von einem zeichnet, dann kann man schon mal in die Luft gehen! Ideal dafür ist der Himmel über dem Bodenseekreis, wenn man ein Banner im Schlepptau hat, das als Wegweiser für alle Bodenständigen dient. So...
right   Weiterlesen

Die Schwäbische fragt - die AfD antwortet.

calendar 04.06.2024 user KV-BODENSEE
Die Schwäbische Zeitung bat uns, zu wichtigen Themen der Kommunalpolitik in Friedrichshafen Position zu beziehen. Das machen wir gerne: Thema Wohnen 1. Haben wir in FN überhaupt Wohnungsnot und was fehlt ganz besonders? In Friedrichshafen haben wir einen Mangel an bezahlbaren Wohnungen mittlere...
right   Weiterlesen

Seltsamer Bannerflug über dem Bodensee

calendar 04.06.2024 user KV-BODENSEE
Uns erreichen Bilder und Videos von einem Banner, das derzeit über dem Bodensee rumgeflogen wird. Auf diesem prangt der Schriftzug deutschland-wohin.de Es heißt, die Website dahinter enthalte sehr wichtige Informationen, ja Augenöffner, die sich jeder Wähler unbedingt noch vor der Wahl anschau...
right   Weiterlesen

Heute um 13 Uhr: Gruppenbilder beim Hof Neuhaus

calendar 04.06.2024 user KV-BODENSEE
Wer es sich einrichten kann, kommt heute Mittag um 13 Uhr zum Hof Neuhaus. Wir werden dort auf dem Privatgelände Gruppenbilder für das Wahlkampffinale machen.
right   Weiterlesen

Überlinger Podiumsdiskussion über Krieg oder Frieden mit Russland - mit Marc Jongen

calendar 02.06.2024 user KV-BODENSEE
Der Verein Friedensregion Bodensee hat heute im Vorfeld der EU-Wahl Kandidaten aller Parteien zur öffentlichen Debatte im katholischen Pfarrsaal in Überlingen eingeladen. Für die AfD war extra der Bundestagsabgeordnete Marc Jongen angereist, der für das EU-Parlament kandidiert. Moderator Andrea...
right   Weiterlesen

Mahnwache in Mannheim der Jungen Alternative Baden-Württemberg

calendar 01.06.2024 user KV-BODENSEE
Die Junge Alternative in Baden-Württemberg hält angesichts des gestrigen islamischen Terrorattentats auf Michael Stürzenberger morgen eine Mahnwache ab: 2. Juni 2024 um 15 Uhr auf dem Marktplatz in Mannheim „Remigration hätte diese Tat verhindert!“
right   Weiterlesen

 

Kreistagswahlprogramm Programm für Deutschland. Grundsätze für Deutschland Kurzfassung 

Lust auf mehr? Downloads

Grundsatzprogramm und Wahlprogramm zur Europawahl 2024

Sie können unser Grundsatzprogramm jeweils in einer Lang- und Kurzfassung, sowie das aktuelle Europawahlprogramm 2024 als PDF herunterladen.
Zum betrachten von PDF-Dokumenten muss Ihr Gerät ggf. einen PDF-Reader wie z.B. den Acrobat Reader installiert haben.

up