down AfD BW | Kreisverband Bodenseekreis

AfD-Landtagskandidat hält Lockdown-Verschärfungen für überzogen und realitätsfremd

KV-BODENSEE - 06.01.2021

Der AfD-Landtagskandidat für den Wahlkreis Bodensee, Christoph Högel, hält die Verschärfungen, inmitten des ohnehin schon harten Lockdowns, für maßlos überzogen und nicht zielführend.

Menschen in Hotspots mit einem Inzidenzwert ab 200 pro 100.000 Einwohner, sollen sich nur noch 15 Kilometer von den Grenzen ihres Wohnortes entfernen dürfen. Ein Haushalt darf sich zudem nur noch mit einer weiteren Person treffen.

Högel sagt: „Mit den geplanten Freiheitseinschränkungen, hinsichtlich Bewegungsradius und Kontaktverboten, zu mehr als einer Person außerhalb des eigenen Haushalts, wird der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit völlig ignoriert.

Wenn jemand 20 oder 25 km von seinem Heimatort entfernt, allein oder mit seiner Familie einen Waldspaziergang macht, dann ist es hanebüchen, ihm das zu untersagen. Des Weiteren führt die Einschränkung zu einer Zwei-Klassen-Behandlung. Während sich Menschen in den Städten damit nahezu uneingeschränkt bewegen können, werden Menschen auf dem Land unverhältnismäßig ihrer Freiheitsrechte beraubt. Hier wird der Bogen überspannt. Darüber hinaus ist eine solche Maßnahme personell durch Polizei nicht flächendeckend kontrollierbar.“

Außerdem kritisiert Högel die geplante Verlängerung von Schulschließungen.
„Viele Eltern sind durch die Herausforderungen sowieso schon an der Belastungsgrenze angelangt. Die Kapazitäten der Kinderbetreuung und Effizienz des Homeschoolings sowie die Toleranz des eigenen Arbeitgebers ist nicht unendlich dehnbar. Vielen Unternehmen steht das Wasser bis zum Hals.

Einschränkungen machen nur Sinn, wenn sie zielgerichtet die Lebensbereiche und Aktivitäten in den Fokus nehmen, die nachweisbar Treiber des Infektionsgeschehens sind. Gastro- und Hotelgewerbe sowie Einzelhandel und Freizeiteinrichtungen mit ausgeklügelten Hygienekonzepten gehören allen Erkenntnissen nach nicht dazu.“

Högel fordert in der Corona-Pandemie:

1. Keine Verbote für den Aufenthalt im Freien bei Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln, insbesondere keine Sperrstunde

2. Schulschließungen beenden

3. Gastronomie, Hotels, Einzelhandel und Freizeiteinrichtungen mit guten Hygienekonzepten öffnen (Abstand, Maske, Hotels mit begrenter Belegung, keine Ansammlungen)

4. Einschränkungen im Privatbereich bei Besuchen oder Feiern mit mehreren Haushalten sind sinnvoll und zielführend

5. Inzidenzwert allein ist nicht aussagekräftig, deswegen müssen weitere Kennzahlen herangezogen werden

6. Testkapazitäten sinnvoll einsetzen! PCR-Test nur bei Personen mit Corona-Symptomen oder älter als 65 Jahre durchführen

7. Teststrategie und besonderen Schutz für Bewohner und Pfleger in Altersheimen, Pflegeheimen und von Risikogruppen

8. Schnelltest für die Bevölkerung für zuhause, per Post mit Anweisung bei Symptomen oder Verdacht einer Infektion. Bei positivem Befund, Bestätigung durch PCR-Test und Selbst-Quarantäne (Krankschreibung mit Lohnfortzahlung)

9. Gesamte Bevölkerung kostenlos mit FFP2-Masken ausrüsten

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Livestream zur Wahlkampfveranstaltung am 21. Mai

calendar 20.05.2024 user KV-BODENSEE
Wer die Anmeldefrist verpasst hat, kann unsere Wahlkampfveranstaltung von zu Hause aus verfolgen und online mitdiskutieren: zum Livestream Alice Weidel: „Europa neu denken!“ Rainer Rothfuß: Warum die AfD genau jetzt mit den verlogensten Mitteln bekriegt wird. Christoph Högel: Das Kommunalw...
right   Weiterlesen

Letzter Tag zur Anmeldung: Alice Weidel in Markdorf

calendar 16.05.2024 user KV-BODENSEE
Weil wieder ein paar Plätze frei geworden sind, haben wir das ursprüngliche Buchungsende nochmal um zwei Tage auf heute verschoben. Das ist die allerletzte Chance, bei unserer Wahlkampfveranstaltung mit Alice Weidel in Markdorf dabei zu sein. Auch wenn die Veranstaltung erst kommenden Dienstag ist...
right   Weiterlesen

Der Südkurier auf den Spuren der Wissenschaft

calendar 10.05.2024 user KV-BODENSEE
Uns hat eine Anfrage des Südkuriers erreicht. Anja Sassmannshausen schreibt uns: „um unsere Leser vor und nach der Kommunalwahl über die Kandidaten bzw. die gewählten Gemeinderäte bestmöglich zu informieren, hätten wir eine Bitte an Sie. Wir haben 10 regionale Thesen zusammengestellt und m...
right   Weiterlesen

Drei Infostände diese Woche

calendar 07.05.2024 user KV-BODENSEE
Wer nicht länger den Halbwahrheiten und Verdrehungen der Mainstreampresse ausgesetzt sein will und sich statt dessen ein eigenes Bild von der AfD und den Leuten machen will, die bald schon im Kreistag sitzen könnten, hat diese Woche drei mal Gelegenheit dazu: Mittwoch, 8. Mai in Markdorf, direkt...
right   Weiterlesen

Schlumpfiger Infostand auf dem Überlinger Wochenmarkt

calendar 04.05.2024 user KV-BODENSEE
„Ich wähle blau!“ Meint unser Schlumpf, der die Herzen der Kinder höher schlagen ließ, so dass sich eine verzweifelte links-grün-woke Mutter schnell eine Ablenkung einfallen lassen musste, um nicht an unseren Infostand mit heran gesogen zu werden. Andere ihrer Sorte stellten sich tapfer unse...
right   Weiterlesen

Politischer Kaffee zum Thema WHO-Ermächtigung

calendar 04.05.2024 user KV-BODENSEE
Die bedenklichen Vorhaben der WHO waren gestern Thema beim Politischen Kaffee des AfD Ortsverbandes Bodenseekreis-West. Unser Referent Bernd Seitz lieferte darüber die Fakten, die jeder freiheitsliebende Mensch kennen sollte und die sehr kompakt im ausgelegten Flugblatt enthalten sind. Es geht um n...
right   Weiterlesen

Lassen wir die AfD abheben!

calendar 03.05.2024 user KV Bodenseekreis
Die AfD verlagert ihre Wahlwerbung dorthin, wo sie keine Antifa runter reißen kann: an den Himmel. Ein Flugbanner kostet 5.000 Euro. Das schaffen wir zusammen! Zu unserer Flugbanner-Kampagne
right   Weiterlesen

Alice Weidel kommt nach Markdorf

calendar 02.05.2024 user KV-BODENSEE
Alice Weidel kommt nach Markdorf! Jetzt heißt es schnell sein! Wer unsere Bundestagsabgeordnete und AfD-Bundessprecherin Alice Weidel einmal in echt erleben will, hat dazu Gelegenheit am 21. Mai in Markdorf bei unserer Wahlkampfveranstaltung Europa neu denken. Aus Sicherheitsgründen ist allerding...
right   Weiterlesen

Infostände auf den Wochenmärkten

calendar 02.05.2024 user KV-BODENSEE
Ein Blick auf die Straßen macht klar: Die Wahlkampfzeit hat begonnen! Und es bleibt natürlich nicht allein bei Plakaten. Neben der Verteilung unserer Flugblätter in die Haushalte veranstalten wir selbstverständlich auch wieder Infostände auf den Wochenmärkten, um mit den Passanten ins Gespräc...
right   Weiterlesen

Bittere Medizin für CDU-Mitglied

calendar 28.04.2024 user KV-BODENSEE
Spätestens seit der Merkelschen Grenzöffnung 2015 sollte jedem klar sein, dass die CDU vorne mit dabei ist, wenn es gilt, Deutschland mit Fremden aus aller Welt zu überfluten. Die Plünderung der Sozialkassen und steigende Gewaltkriminalität waren nie das Alleinstellungsmerkmal der Ampelparteien...
right   Weiterlesen

Jetzt online: das Kreistagswahlprogramm der AfD im Bodenseekreis

calendar 28.04.2024 user KV-BODENSEE
Der AfD Kreisverband hat eigens für den Bodenseekreis ein Kreistagswahlprogramm erstellt. So weiß jeder Bürger vor der Wahl, was unsere Kreisräte machen werden, sobald der Wähler ihnen das Mandat erteilt hat. Werfen Sie doch mal einen Blick auf das Kapitel Asyl und Migration, Sicherheit und Or...
right   Weiterlesen

Politischer Kaffee: „Die WHO-Ermächtigung“

calendar 26.04.2024 user KV-BODENSEE
Wir laden alle Interessierten herzlich ein: Politischer Kaffee in Überlingen am Freitag, den 3. Mai 2024 um 18 Uhr im Hof Neuhaus, Bamberger Straße 41, 88662 Überlingen. Das Thema lautet diesmal: Die WHO-Ermächtigung 18:00 Uhr: Essen mit Tischgesprächen über brennende Themen 19:00 Uhr: Vort...
right   Weiterlesen

 

Kreistagswahlprogramm Programm für Deutschland. Grundsätze für Deutschland Kurzfassung 

Lust auf mehr? Downloads

Grundsatzprogramm und Wahlprogramm zur Europawahl 2024

Sie können unser Grundsatzprogramm jeweils in einer Lang- und Kurzfassung, sowie das aktuelle Europawahlprogramm 2024 als PDF herunterladen.
Zum betrachten von PDF-Dokumenten muss Ihr Gerät ggf. einen PDF-Reader wie z.B. den Acrobat Reader installiert haben.

up