down AfD BW | Kreisverband Bodenseekreis

Pressemitteilung zur Traktoren-Demo von über 150 Landwirten in Friedrichshafen

KV-BODENSEE - 10.02.2021

Der AfD-Landtagskandidat für den Wahlkreis Bodensee, Christoph Högel, begrüßt die Traktoren-Demo von über 150 Landwirten in Friedrichshafen gegen das geplante Insektenschutzgesetz der Bundesregierung.

Högel sagt: „Es ist gut, dass die Landwirte in der Bodenseeregion wiederholt mit Hilfe einer eindrucksvollen Demonstration, samt den symbolischen grünen Kreuzen, auf ihre Situation hinweisen und die konsenslosen und einseitigen Vorhaben der Regierung nicht einfach hinnehmen.“

Leider, so kritisiert Högel die Berichterstattung, kommt die wahre Intention medial nicht treffend rüber, da möglicherweise das Verständnis für deren Folgen fehlt. So soll die Verwendung von Pflanzenschutzmitteln in den nächsten Jahren weiter stark eingeschränkt werden, hin zu einer 100% ökologischen Bio-Landwirtschaft. Das ist utopisch! Außerdem sollen innerhalb von 10 Metern zu Gewässern in der Regel gar keine Pflanzenschutzmittel mehr angewendet werden dürfen. Das bedeutet de facto einen enormen Flächenverlust für viele Landwirte.

„Die Bürger im Bodenseekreis müssen endlich verstehen, dass es nicht darum geht, dass die Bauern die Natur und ihre Insekten nicht schützen wollen. Wenn nicht die Landwirte selbst, wer sonst hat denn das ureigene Interesse an einem effizienten Natur- und Insektenschutz sowie einem schonenden Umgang mit Ressourcen und Pflanzenschutzmitteln.

Viele wissen nicht, dass diese Pflanzenschutzmittel unverzichtbar, jedoch extrem teuer sind und dass viele Landwirte und Betriebe pro Jahr die Summe eines Kleinwagens oder mehr für diese Mittel investieren müssen, um die geforderte Qualität zu liefern. Nur logisch, dass sie dann extremst sparsam damit umgehen und nur soviel spritzen, wie es unbedingt notwendig ist. Die punktgenaue Ausbringung ist heutzutage dank modernen Anlagen möglich. Die ungewollte Abdrift wird dadurch extrem minimiert.

Manche Medienvertreter und viele Bürger vergessen, dass unsere Landwirte uns alle ernähren. Die Rolle des Nahrungsversorgers wird nicht mehr wertgeschätzt und schonungslos einer grünen Ideologie geopfert. Dabei konkurrieren Landwirte heute nicht mehr mit dem Nachbarn, sondern mit anderen Bauern in Österreich und der Schweiz sowie anderen europäischen Ländern, in denen die Standarts bzgl. der Verwendung von Pflanzenschutzmitteln weitaus geringer sind.

Was nützt es uns, wenn unsere Bauern am Bodensee aufgeben müssen und die Nachfrage dann von Bauern aus anderen Ländern erfüllt wird?“

Landwirte wurden in den letzten Jahren und Jahrzehnten mit immer mehr bürokratischen Hürden und Dokumentationspflichten belegt. Es läuft darauf hinaus, dass die Politik am Ende nur noch ökologische Landwirtschaft (Bio-Landwirtschaft) akzeptieren will, obwohl es derzeit dafür keine entsprechend ausreichende Nachfrage gibt. Der Verbraucher ist derzeit nicht bereit, dies an der Theke zu bezahlen, da ökologische Landwirtschaft auch teuer bezahlt werden muss. Die neuen Bestrebungen sind daher einmal mehr realitätsfremd. Sie lassen die Landwirte hilflos zurück, die die Nase voll haben von dieser Gängelung. 

„Die AfD steht für einen praktikablen Natur- und Umweltschutz, der allerdings nicht ideologiegetrieben ist. Wir brauchen faktenbasierte und praktikable Richtlichten, die den Markt, die Gesundheit der Bürger und den Natur-, Tier und Pflanzenschutz gleichermaßen in den Blick nehmen und dabei bürokratische Hürden weitestgehend reduzieren.“

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Livestream zur Wahlkampfveranstaltung am 21. Mai

calendar 20.05.2024 user KV-BODENSEE
Wer die Anmeldefrist verpasst hat, kann unsere Wahlkampfveranstaltung von zu Hause aus verfolgen und online mitdiskutieren: zum Livestream Alice Weidel: „Europa neu denken!“ Rainer Rothfuß: Warum die AfD genau jetzt mit den verlogensten Mitteln bekriegt wird. Christoph Högel: Das Kommunalw...
right   Weiterlesen

Letzter Tag zur Anmeldung: Alice Weidel in Markdorf

calendar 16.05.2024 user KV-BODENSEE
Weil wieder ein paar Plätze frei geworden sind, haben wir das ursprüngliche Buchungsende nochmal um zwei Tage auf heute verschoben. Das ist die allerletzte Chance, bei unserer Wahlkampfveranstaltung mit Alice Weidel in Markdorf dabei zu sein. Auch wenn die Veranstaltung erst kommenden Dienstag ist...
right   Weiterlesen

Der Südkurier auf den Spuren der Wissenschaft

calendar 10.05.2024 user KV-BODENSEE
Uns hat eine Anfrage des Südkuriers erreicht. Anja Sassmannshausen schreibt uns: „um unsere Leser vor und nach der Kommunalwahl über die Kandidaten bzw. die gewählten Gemeinderäte bestmöglich zu informieren, hätten wir eine Bitte an Sie. Wir haben 10 regionale Thesen zusammengestellt und m...
right   Weiterlesen

Drei Infostände diese Woche

calendar 07.05.2024 user KV-BODENSEE
Wer nicht länger den Halbwahrheiten und Verdrehungen der Mainstreampresse ausgesetzt sein will und sich statt dessen ein eigenes Bild von der AfD und den Leuten machen will, die bald schon im Kreistag sitzen könnten, hat diese Woche drei mal Gelegenheit dazu: Mittwoch, 8. Mai in Markdorf, direkt...
right   Weiterlesen

Schlumpfiger Infostand auf dem Überlinger Wochenmarkt

calendar 04.05.2024 user KV-BODENSEE
„Ich wähle blau!“ Meint unser Schlumpf, der die Herzen der Kinder höher schlagen ließ, so dass sich eine verzweifelte links-grün-woke Mutter schnell eine Ablenkung einfallen lassen musste, um nicht an unseren Infostand mit heran gesogen zu werden. Andere ihrer Sorte stellten sich tapfer unse...
right   Weiterlesen

Politischer Kaffee zum Thema WHO-Ermächtigung

calendar 04.05.2024 user KV-BODENSEE
Die bedenklichen Vorhaben der WHO waren gestern Thema beim Politischen Kaffee des AfD Ortsverbandes Bodenseekreis-West. Unser Referent Bernd Seitz lieferte darüber die Fakten, die jeder freiheitsliebende Mensch kennen sollte und die sehr kompakt im ausgelegten Flugblatt enthalten sind. Es geht um n...
right   Weiterlesen

Lassen wir die AfD abheben!

calendar 03.05.2024 user KV Bodenseekreis
Die AfD verlagert ihre Wahlwerbung dorthin, wo sie keine Antifa runter reißen kann: an den Himmel. Ein Flugbanner kostet 5.000 Euro. Das schaffen wir zusammen! Zu unserer Flugbanner-Kampagne
right   Weiterlesen

Alice Weidel kommt nach Markdorf

calendar 02.05.2024 user KV-BODENSEE
Alice Weidel kommt nach Markdorf! Jetzt heißt es schnell sein! Wer unsere Bundestagsabgeordnete und AfD-Bundessprecherin Alice Weidel einmal in echt erleben will, hat dazu Gelegenheit am 21. Mai in Markdorf bei unserer Wahlkampfveranstaltung Europa neu denken. Aus Sicherheitsgründen ist allerding...
right   Weiterlesen

Infostände auf den Wochenmärkten

calendar 02.05.2024 user KV-BODENSEE
Ein Blick auf die Straßen macht klar: Die Wahlkampfzeit hat begonnen! Und es bleibt natürlich nicht allein bei Plakaten. Neben der Verteilung unserer Flugblätter in die Haushalte veranstalten wir selbstverständlich auch wieder Infostände auf den Wochenmärkten, um mit den Passanten ins Gespräc...
right   Weiterlesen

Bittere Medizin für CDU-Mitglied

calendar 28.04.2024 user KV-BODENSEE
Spätestens seit der Merkelschen Grenzöffnung 2015 sollte jedem klar sein, dass die CDU vorne mit dabei ist, wenn es gilt, Deutschland mit Fremden aus aller Welt zu überfluten. Die Plünderung der Sozialkassen und steigende Gewaltkriminalität waren nie das Alleinstellungsmerkmal der Ampelparteien...
right   Weiterlesen

Jetzt online: das Kreistagswahlprogramm der AfD im Bodenseekreis

calendar 28.04.2024 user KV-BODENSEE
Der AfD Kreisverband hat eigens für den Bodenseekreis ein Kreistagswahlprogramm erstellt. So weiß jeder Bürger vor der Wahl, was unsere Kreisräte machen werden, sobald der Wähler ihnen das Mandat erteilt hat. Werfen Sie doch mal einen Blick auf das Kapitel Asyl und Migration, Sicherheit und Or...
right   Weiterlesen

Politischer Kaffee: „Die WHO-Ermächtigung“

calendar 26.04.2024 user KV-BODENSEE
Wir laden alle Interessierten herzlich ein: Politischer Kaffee in Überlingen am Freitag, den 3. Mai 2024 um 18 Uhr im Hof Neuhaus, Bamberger Straße 41, 88662 Überlingen. Das Thema lautet diesmal: Die WHO-Ermächtigung 18:00 Uhr: Essen mit Tischgesprächen über brennende Themen 19:00 Uhr: Vort...
right   Weiterlesen

 

Kreistagswahlprogramm Programm für Deutschland. Grundsätze für Deutschland Kurzfassung 

Lust auf mehr? Downloads

Grundsatzprogramm und Wahlprogramm zur Europawahl 2024

Sie können unser Grundsatzprogramm jeweils in einer Lang- und Kurzfassung, sowie das aktuelle Europawahlprogramm 2024 als PDF herunterladen.
Zum betrachten von PDF-Dokumenten muss Ihr Gerät ggf. einen PDF-Reader wie z.B. den Acrobat Reader installiert haben.

up