AfD BW | Kreisverband Bodenseekreis

„Bargeld lacht!“ – AfD startet bundesweite Kampagne für den Erhalt des Bargeldes

KV-BODENSEE - 19.02.2016
Heute, am 19. Februar 2016, startet die bundesweite AfD-Kampagne für den Erhalt unseres Bargeldes. Dazu liefert die Website www.bargeld-lacht.org ausführliche Informationen über die Absichten der Altparteien und die Antworten der AfD darauf.\r \r Am 24. Februar werden die AfD-Vorsitzende Frauke Petry und AfD-Bundesvorstandsmitglied Alice Weidel auf einer Pressekonferenz in Frankfurt a. M. die Kampagne der Öffentlichkeit detailliert vorstellen und erläutern.\r \r Vorab erklärte AfD-Bundesvorstandsmitglied Alice Weidel dazu:\r \r „Seit einigen Monaten haben sich die EZB, der IWF, der deutsche Finanzminister und andere Vertreter der großen Koalition daran gemacht, einen Frontalangriff auf unser Bargeld zu starten. Dies unter dem Vorwand der Kriminalitäts- und Terrorbekämpfung.\r \r Die Abschaffung des Bargeldes soll scheibchenweise erfolgen, damit der deutsche Bürger es erst mitbekommt, wenn es zu spät ist: Zunächst sollen die großen Scheine verschwinden. Bargeldzahlungen über 5.000 Euro sollen verboten und weitere Scheine nach und nach geopfert werden.\r \r Das Argument der Kriminalitätsbekämpfung ist nur vorgeschoben. Denn Kriminalität wird nicht dadurch bekämpft, dass man Geldscheine abschafft.\r \r Bargeld ist lediglich das entscheidende Hindernis, die Zinsen weiter zu senken. Ein Bargeldverbot ermöglicht, einen Negativzins als Strafsteuer für Sparer unmittelbar durchzusetzen und wenn dies nicht genügen sollte, gleich Vermögensabgaben umzusetzen. Jede Fluchtmöglichkeit ins Bargeld wird unmöglich gemacht. Dies geht einher mit der totalen Kontrolle über die Bürger durch den Staat. Ist die Bargeldobergrenze einmal da, dann wird sie im Zuge der europäischen ‚Harmonisierung‘ immer weiter abgesenkt. Freiheit verliert man in Scheiben.\r \r Darum sagen wir nein! Bargeld ist geprägte Freiheit. Bargeld ist gelebter Datenschutz. Bargeld funktioniert immer. Bargeld ermöglicht viele Dinge, die nicht durch Technik zu ersetzen sind. Wir sagen ja zur uneingeschränkten Bargeldnutzung.\r \r Es ist an der Zeit, sich gegen diesen elementaren Eingriff in unsere Freiheitsrechte durch die Regierung als williger Vollstrecker der EU, EZB und internationalen Institutionen zu wehren. Unterstützen Sie uns darin!“
Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-BODENSEE - 08.03.2021

Landtagswahl: AfD-Kandidat Högel zu Flughafen, Messe, Bildung und mehr

Am 14. März ist Landtagswahl. Im Vorfeld hat schwäbische.de den Kandidaten von Bündnis 90/Die Grünen, CDU, SPD, AfD, FDP und Linke für den Wahlkreis 67 Bodense...
right   Weiterlesen
KV-BODENSEE - 07.03.2021

AfD-Landtagskandidat Christoph Högel antwortet auf Fragen des Südkuriers zur Verkehrspolitik:

Themen: Flughafen, Neubau B31 und Fahrrad vs. Auto • Sollte sich das Land als Gesellschafter stärker an der Finanzierung des Flughafens Friedrichshafen beteilig...
right   Weiterlesen
KV-BODENSEE - 05.03.2021

+++EILMELDUNG+++ Verwaltungsgericht verbietet dem Verfassungsschutz die Beobachtung der AfD

+++Verwaltungsgericht VERBIETET dem Verfassungsschutz die Beobachtung der AfD!+++ Das Verwaltungsgericht Köln hat mit seiner heutigen Entscheidung dem Bundesamt f...
right   Weiterlesen
KV-BODENSEE - 04.03.2021

Von Impf-Management bis Lockdown: Das sagt AfD-Landtagskandidat Christoph Högel

Der Südkurier befragte die Bewerber im Wahlkreis Bodensee zur Corona-Politik: Wie beurteilen Sie die Anlaufschwierigkeiten beim Impfen und wie kann die Landespo...
right   Weiterlesen
KV-BODENSEE - 03.03.2021

Podiumsdiskussion bei der Kreishandwerkerschaft verpasst?

Wenn Sie die Podiumsdiskussion bei der Kreishandwerkerschaft verpasst haben, kein Problem.  Hier können Sie sich die Diskussion nachträglich ansehen: https://ww...
right   Weiterlesen
KV-BODENSEE - 01.03.2021

Online-Veranstaltung: Wie wir Arbeitsplätze, Umwelt und Wohlstand retten.

Am Samstag, den 6. März, ab 19 Uhr laden wir Sie herzlich zu unserer Wahlkampf-Veranstaltung zusammen mit dem Landtagskandidaten für den Wahlkreis Bodensee, Chri...
right   Weiterlesen
KV-BODENSEE - 28.02.2021

Landtagswahl: Unser Standpunkt zu Schule und Bildung

Der Südkurier fragte unseren Landtagskandidaten zum Thema Schulen und Bildung: Corona und das damit verbundene Homeschooling haben nun in zwei Schuljahren zur F...
right   Weiterlesen
KV-BODENSEE - 27.02.2021

Schorndorf: Ein starkes Zeichen gegen Gewalt und Extremismus

Nach dem feigen Attentat der Terrororganisation Antifa auf unseren Landtagskandidaten Stephan Schwarz in Schorndorf fuhren wir wohin? Natürlich nach Schorndorf! W...
right   Weiterlesen
KV-BODENSEE - 26.02.2021

Podiumsdiskussion bei der Mittelstands- und Wirtschaftsunion

Einen starken Auftritt legte unser AfD-Landtagskandidat, Christoph Högel, bei der Podiumsdiskussion der Mittelstands- und Wirtschaftsunion hin. Schonungslos rec...
right   Weiterlesen
KV-BODENSEE - 25.02.2021

Portrait des SWR-Fernsehens über unseren Landtagskandidaten Christoph Högel

Das SWR-Fernsehen drehte in den vergangenen Tagen eine Reportage über junge Kandidaten zur Landtagswahl aus den einzelnen Parteien. Mit dabei ist auch unser 31-jä...
right   Weiterlesen
KV-BODENSEE - 22.02.2021

AfD-Wahlwerbespot zur Landtagswahl 2021

Unser offizieller Spot zur Landtagswahl in Baden-Württemberg! Bitte teilen. Für Recht und Freiheit! Am 14. März AfD wählen! ✗ HIER KLICKEN ► 
right   Weiterlesen
KV-BODENSEE - 20.02.2021

Portrait des Südkurier: AfD-Landtagskandidat Christoph Högel

Was treibt Christoph Högel, der für die AfD für den Landtag kandidiert, an, was macht ihn zu einem politischen Menschen? Ein Porträt des Ingenieurs aus Friedric...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

 

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up