AfD BW | Kreisverband Bodenseekreis

Wohlstand und Arbeitsplätze sichern - Neue Perspektiven für unser Land

PERSPEKTIVEN UND ARBEITSPLÄTZE SCHAFFEN


Am 23.07. laden wir sich herzlich zu unserer Informationsveranstaltung ein.


Nicht Corona ist schuld! Nach 15 Jahren Merkel und 9 Jahren Kretschmann steht unser Land vor einem volkswirtschaftlichen Scherbenhaufen. Der jahrelange Linksruck und der Durchmarsch der Klimasozialisten hinterlassen deutliche Spuren in unserer Wirtschaft.


Bereits im Jahr 2019 verkündeten zahlreiche Konzerne wie Daimler, Bosch oder Continental einschneidende Stellenstreichungen oder verlagerten weitere Teile ihrer Produktion ins Ausland. In den vergangenen Monaten des Jahres 2020 kündigte auch ZF und Airbus den Abbau von jeweils bis zu 15.000 Stellen an. 


Laut Umfrage der IHK in Baden-Württemberg planen gegenwärtig rund 40 % aller Industriebetriebe ganz konkret mit weiterem Stellenabbau. Hunderttausende Familien verlieren ihre Existenz.


Die Corona-Verordnungen sind dabei Brandbeschleuniger und Sündenbock zugleich für vorausgegangene jahrzehntelange Misswirtschaft.


Alle ideologischen Großbaustellen der letzten Jahre schaden unseren Zukunftsperspektiven:
Migration, Eurorettung, Energiewende, Erosion der inneren Sicherheit – die Schäden gehen in die Billionen und betreffen Unternehmer wie Arbeitnehmer.


Allein in der Automobilindustrie ist jeder zweite Arbeitsplatz in Gefahr. Unser Land braucht einen fundamentalen Kurswechsel, sonst wird unsere Volkswirtschaft durch die steigende Steuer- und Schuldenlast und an der Sozialisierung der Kosten ersticken.


NEUE BAUSTEINE FÜR UNSERE ZUKUNFT


Für nachhaltige Zukunftsperspektiven bedarf es weniger ideologischer Irrwege als vielmehr einer Rückbesinnung auf das, was unser Land, unsere Unternehmen und unsere Menschen stark macht:


- Sicherheit
- Bildung
- Innovation
- Familie
- Freiheit
- Unternehmergeist


Diese wollen wir stärken. Jedem Bürger die größtmögliche Freiheit, dem Staat verlässlich seine Kernaufgaben.


Wir stellen Ihnen auf der Veranstaltung vor, wie wir als AfD die Zukunft sichern wollen.


Weitere Beiträge

Landtagswahl: AfD-Kandidat Högel zu Flughafen, Messe, Bildung und mehr

08.Mar.2021
Am 14. März ist Landtagswahl. Im Vorfeld hat schwäbische.de den Kandidaten von Bündnis 90/Die Grünen, CDU, SPD, AfD, FDP und Linke für den Wahlkreis 67 Bodensee sechs Fragen zu aktuellen Themen gestellt: NOTE FÜR DIE LANDESREGIERUNG: Welche Schulnote würden Sie der Landesregierung für ihr Krisenmanagement im Zuge der Corona-Pandemie geben - und (...)

AfD-Landtagskandidat Christoph Högel antwortet auf Fragen des Südkuriers zur Verkehrspolitik:

07.Mar.2021
Themen: Flughafen, Neubau B31 und Fahrrad vs. Auto • Sollte sich das Land als Gesellschafter stärker an der Finanzierung des Flughafens Friedrichshafen beteiligen? Das Land Baden-Württemberg sollte erst einmal die bisher gemachten Zusagen für notwendige, finanzielle Investitionen in den Flughafen einhalten. Bereits daran hapert es. Darüber hinaus (...)

+++EILMELDUNG+++ Verwaltungsgericht verbietet dem Verfassungsschutz die Beobachtung der AfD

05.Mar.2021
+++Verwaltungsgericht VERBIETET dem Verfassungsschutz die Beobachtung der AfD!+++ Das Verwaltungsgericht Köln hat mit seiner heutigen Entscheidung dem Bundesamt für Verfassungsschutz verboten, die Alternative für Deutschland „als „Verdachtsfall“ einzuordnen, zu beobachten, zu behandeln, zu prüfen und/oder zu führen sowie die Einordnung, (...)

Von Impf-Management bis Lockdown: Das sagt AfD-Landtagskandidat Christoph Högel

04.Mar.2021
Der Südkurier befragte die Bewerber im Wahlkreis Bodensee zur Corona-Politik: Wie beurteilen Sie die Anlaufschwierigkeiten beim Impfen und wie kann die Landespolitik die Abläufe verbessern, vor allem für die vorrangig zu bedienende Gruppe der über 80-Jährigen? Christoph Högel (AfD): Die Anlaufschwierigkeiten beim Impfen sind das Ergebnis einer (...)

Podiumsdiskussion bei der Kreishandwerkerschaft verpasst?

03.Mar.2021
Wenn Sie die Podiumsdiskussion bei der Kreishandwerkerschaft verpasst haben, kein Problem.  Hier können Sie sich die Diskussion nachträglich ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=7Rxwau-xESc Was will die AfD für das Handwerk, den Motor unserer Gesellschaft, tun? Landtagskandidat Christoph Högel machte konkrete Vorschläge. - Mobilfunk mit (...)

Online-Veranstaltung: Wie wir Arbeitsplätze, Umwelt und Wohlstand retten.

01.Mar.2021
Am Samstag, den 6. März, ab 19 Uhr laden wir Sie herzlich zu unserer Wahlkampf-Veranstaltung zusammen mit dem Landtagskandidaten für den Wahlkreis Bodensee, Christoph Högel, ein. Themen unserer Online-Veranstaltung sind diesmal wie folgt: Jetzt gegensteuern! Wie wir Arbeitsplätze, Umwelt und Wohlstand retten. Sie sind herzlich eingeladen, per (...)

Landtagswahl: Unser Standpunkt zu Schule und Bildung

28.Feb.2021
Der Südkurier fragte unseren Landtagskandidaten zum Thema Schulen und Bildung: Corona und das damit verbundene Homeschooling haben nun in zwei Schuljahren zur Folge gehabt, dass die Schüler ihrem Lernstoff und dem Bildungsplan hinterher sind. Was kann das Land dafür tun, dass die Schüler bei ihren Abschlüssen keine Nachteile gegenüber ihren (...)

Schorndorf: Ein starkes Zeichen gegen Gewalt und Extremismus

27.Feb.2021
Nach dem feigen Attentat der Terrororganisation Antifa auf unseren Landtagskandidaten Stephan Schwarz in Schorndorf fuhren wir wohin? Natürlich nach Schorndorf! Wir lassen uns von diesen geduldeten Verbrechern nicht einschüchtern. Heute haben wir ein starkes Zeichen gegen Extremismus, aber auch für Solidarität für Stephan Schwarz in Schorndorf (...)

Podiumsdiskussion bei der Mittelstands- und Wirtschaftsunion

26.Feb.2021
Einen starken Auftritt legte unser AfD-Landtagskandidat, Christoph Högel, bei der Podiumsdiskussion der Mittelstands- und Wirtschaftsunion hin. Schonungslos rechnet er mit dem Versagen der Regierungsparteien ab.  Gerne können Sie sich die Diskussion nachträglich (...)

Portrait des SWR-Fernsehens über unseren Landtagskandidaten Christoph Högel

25.Feb.2021
Das SWR-Fernsehen drehte in den vergangenen Tagen eine Reportage über junge Kandidaten zur Landtagswahl aus den einzelnen Parteien. Mit dabei ist auch unser 31-jähriger AfD-Landtagskandidat Christoph Högel aus dem Wahlkreis 67 Bodensee. Wer die Reportage nachträglich ansehen möchte, der kann dies in der Mediathek tun. Viel Spaß dabei. HIER (...)

AfD-Wahlwerbespot zur Landtagswahl 2021

22.Feb.2021
Unser offizieller Spot zur Landtagswahl in Baden-Württemberg! Bitte teilen. Für Recht und Freiheit! Am 14. März AfD wählen! ✗ HIER KLICKEN (...)

Portrait des Südkurier: AfD-Landtagskandidat Christoph Högel

20.Feb.2021
Was treibt Christoph Högel, der für die AfD für den Landtag kandidiert, an, was macht ihn zu einem politischen Menschen? Ein Porträt des Ingenieurs aus Friedrichshafen, der für seine Partei in den Landtag einziehen will. 2009 kam Högel an den Bodensee um hier an der DHBW in Friedrichshafen Elektrotechnik zu studieren. Derzeit wohnt er mit seiner (...)