AfD BW | Kreisverband Bodenseekreis

Aktuelles

Schwarzwald-Baar/Tuttlingen: AfD kritisiert Spätfolgen der Polizeireform

25.Sep.2015
Die Alternative für Deutschland (AfD) in Baden-Württemberg kritisiert die grün-rote Landesregierung für die Spätfolgen der aus ihrer Sicht verfehlten Polizeireform. „Zum sechsten Jahr in Folge hat sich im Land 2014 die Zahl der Wohnungseinbrüche erhöht“, so Lars-Patrick Berg, Pressesprecher der AfD im Land und Landtagskandidat Wahlkreis (...)

Merkels Asyl-Chaos: AfD kritisiert vorgebliche Kanzlerin-Kritik aus der CDU als „Augenwischerei“

24.Sep.2015
Die Alternative für Deutschland (AfD) in Baden-Württemberg begrüßt die Aussage des CDU-Bundestagsabgeordneten Thomas Bareiß (Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen), der gegenüber der Deutschen Presse-Agentur erklärt hatte, dass Deutschland 800.000 bis eine Million Asylbewerber jährlich „nicht verkraften“ werde.  „Einsicht wird zwar allgemein als (...)

Abschiebungen verhindert: AfD fordert Streichung des Zuschusses für den Landesflüchtlingsrat

23.Sep.2015
Die Alternative für Deutschland (AfD) fordert die sofortige Streichung des von der grün-roten Landesregierung gewährten Zuschusses von jährlich 250.000 Euro an den Landesflüchtlingsrat. „Wenn die Medienberichte, wonach der vom Land finanziell geförderte Flüchtlingsrat bei der Verhinderung von Abschiebungen mitwirkt, stimmen, dann ist es (...)

Der Plakatspendenshop ist online!

23.Sep.2015
Mitglieder, Förderer und Freunde der Alternative für Deutschland haben seit heute wieder die Möglichkeit das bewährte Instrument der Plakatspende zu nutzen. Durch Ihre Spende ermöglichen Sie, dass in der heißen Phase der Herbstoffensive 2015 die Botschaften der Alternative für Deutschland auch auf den kommerziellen Großflächen erscheinen. Sie (...)

Meuthen: Merkels fatales Rettungssyndrom– Das Ende der Kanzlerschaft Merkels gerät in Sichtweite

17.Sep.2015
Zu den fatalen Fehlentscheidungen der Bundeskanzlerin und ihren jüngsten Äußerungen bemerkt der AfD –Vorsitzende Jörg Meuthen:\r \r „Die Regierungszeit von Angela Merkel  wird in nicht ferner Zukunft als eine Phase weitreichender Fehlentscheidungen historischen Ausmaßes beurteilt werden. Merkel scheint offenbar unter einer Art von (...)

Außerordentlicher LPT sowie Kreissprecher-Treffen

06.Jul.2015
Am Samstag, 21.02.2015 fand auf Einladung des Landesvorstandes der AfD Baden-Württemberg in Stuttgart der zweite außerordentliche Landesparteitag (ao-LPT) und direkt im Anschluss ein Treffen mit den Sprechern der Kreisverbände des Bundeslandes statt. Einziger Tagesordnungspunkt des gut 2-stündigen ao-LPT war die Diskussion und Beschlussfassung (...)

Griechenland vor dem Grexit – Keine weiteren Milliarden für die „Eurorettung“!

01.Jul.2015
Friedrichshafen, den 01.07.2015.\r \r Keine weitere Belastung der Bürger durch die "Eurorettung". Die AfD tritt einer Belastung des Landeshaushalts durch die "Eurorettung" entschieden entgegen. Diese programmatische Aussage findet derzeit bei einer noch laufenden Online-Umfrage bei den Mitgliedern des Landesverbandes Baden-Württemberg mit 92 % die (...)

Warum braucht Deutschland Alternativen?

14.Jun.2015
 \r \r Unter diesem Titel hielt unser erfahrenes Mitglied Werner Kunze, am 30.Mai 2015 einen aufschlussreichen Vortrag im Gasthaus Gerbe, Ailingen. Der Sprecher des Kreisverbandes Bodensee, Dr. Ralph Koch, machte die anwesenden Zuhörer zunächst mit Herr Kunzes umfangreichen Lebenslauf vertraut um direkt im Anschluss dem Referenten das Wort zu (...)

Konrad Adam: Einmarsch der Roten Armee war keine großherzige Befreiung

07.May.2015
\r Pressemitteilung des Bundesverbandes:\r Berlin, 7. Mai 2015.\r Anlässlich der Rede von Bundespräsident Joachim Gauck zum Kriegsende vor 70 Jahren, erklärt AfD-Sprecher Konrad Adam:\r \r \r \r \r „Noch eine Verdrängung, die erkannt, bekämpft und ans Licht gezogen werden muss. Diesmal ging es angeblich darum, das Gedächtnis an die unmenschliche (...)

Schlepperbanden endlich das Handwerk legen

28.Apr.2015
Bernd Kölmel MdEP:\r - Schlepperbanden endlich das Handwerk legen -\r \r Brüssel/Straßburg, 28. April 2015.\r \r  \r \r Mit Bestürzung nimmt Bernd Kölmel, Abgeordneter der AfD im Europaparlament, das Sterben im Mittelmeer wahr. „Es ist ein Skandal“, so Kölmel, „dass die EU wieder nur redet und nicht handelt.“ „Mare Nostrum“ war das (...)

Nachtragshaushalt wegen steigender Kosten einer verfehlten Asyl- und Flüchtlingspolitik

15.Mar.2015
 \r \r Bodenseekreis, 12. März 2015.\r \r Die rot-grüne Landesregierung muss einen Nachtragshaushalt 2015 mit Mehrausgaben von 550 Millionen Euro beschliessen. Dabei wurde der Doppelhaushalt 2015/2016 erst vor vier Monaten verabschiedet. In dieser Summe stecken allein 400 Mio. Euro für Kosten im Zusammenhang mit Flüchtlingen. Der Haushalt (...)

Verheimlichte Realität und sichere Zukunft: Arm, ärmer, Aleman

08.Mar.2015
 \r \r Unter diesem Titel erschien kürzlich ein Beitrag von Christian Wolf im Internet unter dem Link (http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/christian-wolf/verheimlichte-realitaet-und-sichere-zukunft-arm-aermer-aleman.html), auf den wir hier aufgrund seiner Aktualität hinweisen möchten.\r \r Der Artikel befasst sich mit der Verarmung (...)